Samstag, 1. Oktober 2011

Glückliches Seufzen erlaubt


Hm, was fällt einem zu dem nun folgenden Bildchen ein? 



Eine romantische Liebesszene, die so gefühlvoll ist, dass sie einem fast das Herz zerreißt? Vielleicht auch was völlig anderes, wie das hier. Genau bei 2:05!



Also, wenn wir mal das Thema des Liedes außer Acht lassen und nur diese Pose im Kopf haben... *seufz* Ist die Liebe nicht schön?!




Danke an Sophia für dieses tolle Bild!
Übrigens sucht Sophia noch Mitspieler für ihr RPG.

Donnerstag, 29. September 2011

Key Collection

Sonja hat einen weiteren Schlüsselkandidaten (haha^^) aufgetrieben! Sogar mit passendem roten Funkelstein. Guck:


Und schön verziert ist er auch...mich würde interessieren wie groß der ist oO Da verliert man sich schnell in einer wahren Schlüsselobsession^^

Danke für den Hinweis, Sonja!

Gwen, Xemerius und Geistertaube (in Xemerius)

Lucy hat nicht nur den passenden Namen - nein! - sie hat auch noch wunderschöne Zeichnungen für die anstehende Buchvorstellung einer uns nicht unbekannten Trilogie gezaubert! Das nenne ich Schul...moral(?), die ein bewunderndes Ooohh! und Aaahh! verdient hat.

Ooohh!


Aaahh!

Das muss ja eine gigantisch fette äh korpulente Geistertaube gewesen sein ^^
R.I.P.

Vielen Dank für diese tollen Bilder, Lucy!

***
PS: Falls der eine oder andere diesen Post in "unvollständig" gesehen haben sollte, hier eine kurze Erklärung: Der Laptop ist heute wieder besonders feindlich gesinnt und hat den Post einfach ohne Erlaubnis veröffentlicht. Der Text (bestehend aus dem Wort "miau") diente lediglich als vorübergehender Fülltext. Solltet ihr diesen kurzzeitig sichtbaren, unvollständigen Post gar nicht bemerkt haben: dann...vergesst was hier steht...nichts ist passiert...der Post wurde VOLLKOMMEN professionell verfasst und das Wort "Fehler" ist uns unbekannt XD

Dienstag, 27. September 2011

Ergebnis vom Voting

Fertisch. Die Abstimmung zum kreativsten oder lustigsten Fancasting-Video ist nun vorbei und wir wollen uns jetzt das ruhmreiche Gewinnervideo ansehen! Jejjiii!








Also, das endgültige Ergebnis hat sich, gegenüber dem Zwischenstand, nicht seeehr stark verändert. Eigentlich gar nicht... Wir dürfen nun mit Freude den Gewinnern für den sensationellen und einmaligen Setbesuchs von Rubinrot - der Film gratulieren: swayingtomyownsound mit 26% der Stimmen haben sie das Rennen gemacht. Wir wünschen euch sehr, sehr viel Spaß, ach, das werdet ihr sowieso haben ; P

Und falls es irgendwie möglich ist, Setfotos zu schießen und zu veröffentlichen... wir also... wir haben da so eine Email-Adresse... wir.lieben.xemerius@freenet.de   *hust*


Quelle: Follow me!

Beschwips-... beschwingter Empfang

Jenna liest nicht nur gerne, nein sie zeichnet auch! Ihr Prachtexemplar von einem Portrait wurde mit lauten Jubelschreien im Lagerhaus der Fankunst Galerie empfangen! Sogar die Sesselp... die Schreibtischmenschen und die Chefs waren anwesend um die gemeinsame In-Galerie-Aufhäng-und-anstarren-Aktion zu feiern. Allerdings gab es auch einen Zwischenfall, der Lieferant hat wohl zu viel Sekt getrunken und das Bild fast wieder von der Wand geholt...



Aber wir konnten es retten! Soo... etwas nach rechts schieben und ein bisschen drehen... schön, als wäre nichts passiert!





Thank you very much, Jenna!

Fünfhunderttausend

Wir treten heute dem (inoffiziellen, imaginären)bei!

Oder um es mit Wilhelm Busch zu sagen:

Es ist ein lobenswerter Brauch,
Wer was Gutes bekommt,
Der bedankt sich auch.

Dankööö :)

Montag, 26. September 2011

Good Book: Zeitenzauber

Das neue Buch Zeitenzauber von Eva Völler schleicht sich gerade in so gut wie jeden Bücherblog. Ein richtiger geheimer Buchtipp- Hype. Zum Beispiel hier oder hier und auch bei Kossi! Niemand entkommt dem Zeitenzauber! Und auch Jenna wurde in die fantastische Welt von Venedig im 15. Jahrhundert entführt. Per roter Gondel. Ist die Gondel mit dem Chronografen zu vergleichen? Hm.








Eva Völler
         
        Zeitenzauber -
        Die magische Gondel
        Eva Völler

        Erschienen: 19. August 2011
        333 Seiten
        Preis: 14,99€


 
Inhaltsangabe:

Eine rote Gondel
Eine seltsame Maske
Ein Reisender zwischen den Zeiten

Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen - und von einem unglaublich gut aussehenden Mann in die rote Gondel gezogen. bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen... Quelle



Und so gehts weiter:
Anna landet im Jahr 1499. Der gutaussehende junge Mann ist Sebastiano, doch der ist erstmal weg. Anna wird zu Matilda gebracht, einer "Apothekenfrau", bei der schon ein anderes Mädchen lebt: Clarissa. Sie kommt aus dem Jahr 1793 und freundet sich gleich mit Anna an.
Doch auch mit Clarissa an ihrer Seite will Anna nur eins. Nach Hause. Nicht nur, dass sie ihre Familie vermisst. Die neue Zeit bringt auch noch viele andere Probleme. Wörter wie IPod, Toilette usw., die im Jahr 2011 verwendet werden kann sie nicht mehr aussprechen. Entweder wandeln sich die Wörter in zeitgemäßes Vokabular um oder es kommt einfach kein Ton raus. Auch die sonstigen hygienischen Umstände sind für einen modernen Teenager wie Anna gewöhnungsbedürftig. Doch dann erfährt Anna, dass sie einen Auftrag hat und wird von Sebastiano mitgenommen.
Nicht nur in ein gefährliches Abenteuer sondern auch in die Welt der Schmetterlinge. :)

Meine Meinung:
Ich liiiiieeebe dieses Buch. Auf der einen Seite ist es total geheimnisvoll und spannend, auf der anderen Seite total witzig und locker geschrieben. Außerdem hatte ich beim Lesen die ganze Zeit das Gefühl möglichst schnell alles wissen zu müssen. Ich hatte das Buch an einem Tag durch und kann es euch nur empfehlen!!! Es ist zwar auch eine Zeitreisegeschichte, aber mit ganz anderem Charakter und einer wunderschönen Story. Ich hoffe, dass noch ein Folgeband rauskommt!

Kerstin Giers Meinung (stand auf dem Buch):
"Eine ebenso romantische wie spannende Zeitreise in wunderbarer Kulisse, voller Witz und Charme. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Unbedingt lesen!"

Da stimme ich zu!
LG Jenna




Okay, jetzt muss ich spätestens das Buch auch lesen. Habe aber das befremdende Gefühl, dass mich alle anderen Bücher auf meinem SuB nun sehr vorwurfsvoll angucken. Ähem. He, wer ist da? Luzie? Du? Hier? Was machst du mit Leanders Duschgel?! Hey, nicht ins Gesi.... urgh...




Vielen Dank an Jenna! *imaginären Hut zieh*

Fanmade Rubinrot-Trailer - in Simsss

Erstellt von Resal1992.

Meine absolute Lieblingsstelle: Gideons dramatisches Aufblicken! ^^



Der Zylindermann ist ein bisschen angsteinflößend, ansonsten (oder gerade deswegen?) echt cool gemacht :)

Sonntag, 25. September 2011

Wer (in diesem Kleid) schön sein will...

...der braucht

a) ...sehr breite Türen
b) ...Gleichgewichtssinn
c) ...die Fähigkeit zu laufen, ohne seine Füße zu sehen
d) ...einen sehr, sehr großen Garten
e) alles!



Oh, schade, ich erfülle die Voraussetzungen leider nicht. Wäre garantiert von dieser Bank gefallen. Und zwar sehr...äh undamenhaft^^ Blöd jetzt...

Vielen Dank für den Videotipp, Rabea!