Sonntag, 9. Dezember 2012

Mi nombre es Sofi de la Torre!

Sodele, nun können wir euch ein Interview über die Interpretin des superschönen und mitreißenden Lied vom aktuellen Rubinrot Trailer präsentieren. Das Mädel trägt den klangvollen Namen Sofi de la Torre, hat noch fünf weitere Songs für Rubinrot gesungen und ab geht's:


Interview von der Rubinrot - der Film-Webseite:



Frage: Wer ist Sofi de la Torre?
Antwort: I’m a 22 year old singer/songwriter from Las Palmas, Spain. I lived in London for a few years and just recently moved to Berlin. My life right now revolves around the recording of my debut album ‘Mine’, which I’m doing in London. Both the album and the movie come out in the same month, so I'm sooo excited about March 2013!

Uuuh, und wir erst!! : D

Frage: Wie kamst du dazu, Lieder für den Film Rubinrot beizusteuern?
Antwort: The opportunity to have my songs in the movie came after I met Felix Fuchssteiner in London. He was in town scouting locations for the movie and I was living there at the time so we met for tea near the Thames - we talked about the books and the film...both Felix and I were really keen on collaborating with each other so I’m super happy it worked out! 

Frage: Du hast zwei Songs im Film performt: Was war das für ein Erlebnis?
Antwort: It was an incredibly cool, new experience. One of the songs I perform plays during a really romantic scene between Gwen and Gideon. It's definitely a very emotional song and was a beautiful experience to perform it.

Frage: Wie viele Songs hast du für Rubinrot - der Film geschrieben? Was hat dich inspiriert?
Antwort: There’s five of my songs in the movie. With regards to inspiration I think it was a mixture of different things but as I read the book before writing the songs and then wrote them with it in mind, the aspect of ‘time’ and so on, definitely factored in quite substantially and you can recognize that in some of the lyrics. Also, one of the things I liked most when I read the book was witnessing how the relationship between Gwen and Gideon develops from almost unthinkable at first, to an intense and adventurous relationship near the end, where both characters discover to have more in common than they thought. It's a great story to inspire yourself from!

Frage: Rubinrot hat viele leidenschaftliche Fans - Glaubst du, dass sie deine Songs im Film mögen werden?
Antwort: I hope so! ;-) From my side, I can say that I really loved writing them and I think they fit the atmosphere of the movie very well. You get a little bit of a taste of this in the trailer, where you hear a snippet of "Faster". When I first saw it, I was incredibly thrilled to see how well it suits the context of the movie. I’m so excited for people to hear the songs! Gonna be great :-)



Ein sehr tolles Interview und Sofi kommt richtig sympathisch rüber! Na, da bedanken wir uns doch mal bei ihr, dass sie Rubinrot - der Film noch besserer machen werden tut! Und auch ein Dankeschön an Felix Fuchssteiner ; )

Hier noch ein oder zwei Videochen von Sofi de laaa Torrrrreee!!



Fu**ing amazing! Yeah! ^^ Oh, wir freuen uns sehr auf den pretty sweet stuff! Coolcoolcool!



Schööön!

Quelle: Film Homepage, YouTube

Mittwoch, 28. November 2012

Trailer in...anders! + Gewinnspiel-Info

Hier nun auch der Rubinrot-Trailer in russisch!


Klingt irgendwie...mystischer? Könnte natürlich auch an den mangelnden Sprachkenntnissen liegen. :-P


***

Aufgrund mehrerer Anfragen (und da die Info in der rechten Spalte unter "aktuelle Infos" wohl etwas versteckt war), hiermit nochmal die Bekanntgabe, dass das "Pulli"-Gewinnspiel beendet ist. Herzlichen Glückwunsch an Maria-Sophie! :)

Mittwoch, 21. November 2012

Bitte lächeln!

Das obligatorische Gruppenfoto, entstanden anlässlich der Breaking Dawn Premiere in Berlin:

Das RUBINROT “Deutsche TWILIGHT Saga” Team: Regisseur Felix Fuchssteiner, Josefine Preuß, Jennifer Lotsi, Maria Ehrich, Jannis Niewöhner, Laura Berlin - Deutschlandpremiere BREAKING DAWN Teil 2

Das "Deutsche Twilight Saga" Team?? Echt jetzt? Wir surfen auf unserer eigenen Welle!

***
Kurz angemerkt: Auf MovieJones wird angegeben, dass die Verfilmung für Saphirblau für 2014 und Smaragdgrün für 2015 geplant ist. Ob diese Angaben allerdings zuverlässig sind, bleibt noch abzuwarten...

Quelle: Bild

Rubinrot Szenenbilder

Elf an der Zahl! Enjoy! :)

James im Hintergrund :-D




Montag, 19. November 2012

RUBINROT Interview während BD Premiere + Fotos aus Filmbuch

Hier nun endlich für alle, die es nicht live anschauen konnten. Ab 1:35:43 gehts los! :)


1 Stunde. 35 Minuten. 43 Sekunden. So lange haben wir uns kreischende Mädchen angesehen bzw. angehört - nur wegen dieses Interviews. Fan-Beweis genug? :P

***

Fotos aus Filmbuch angucken? Klickst du hier! :)

RUBINROT TRAILER

Da sitzt man bis Abends in der Vorlesung und denkt an nichts böses, kommt heim, startet seinen altersschwachen Laptop, öffnet seinen Mailaccount und BÄÄM entdeckt zehntausend Nachrichten, die von veröffentlichten Trailern und Premieren-Interviews berichten und....Aaah!

Hier nun der langersehnte Trailer mit Text und Bildern, die das menschliche Auge tatsächlich wahrnehmen kann! Luxus, Leute!



Das Wort der Stunde: replay :)

Donnerstag, 15. November 2012

RUBINROT zu Gast bei BREAKING DAWN Premiere

Again. :)



Für alle, die kalenderverplant sind wie ich:
Das ist schon MORGEN!
18.15 Uhr klickst du hier!

Dienstag, 13. November 2012

Russisches Filmplakat

Einen weiteren Punkt, den wir mit gegenwärtigen/zukünftigen russischen Rubinrot-Fans gemeinsam haben? Den Filmstart!


(für deren Inhalte aufgrund nicht vorhandener Sprachkenntnisse absolut keine Verantwortung übernommen werden kann :P)

Montag, 12. November 2012

Buchcover der Rubinrot-Filmausgabe


Nach laaangem Warten (in unserem Fall: zwei Tage) hat der Arena Verlag nun das Cover zur Filmausgabe von Rubinrot veröffentlicht, garniert mit einem Satz zum Inhalt.

 
*klicken für größer*

  

Süß. Es wurde immer wieder eine Schicht hinzugefügt. Angefangen mit dem Teaser-Poster mit dem Abzeichen, anschließend die Steigerung mit den Darstellern und nun die Verbindung zum Buch mittels Scherenschnitt...^^ Wie gefällt es euch?

Sonntag, 11. November 2012

Rubinrot Crew-Pulli zu gewinnen!


Aufgepasst! Folgendes wurde heute auf dem Film-Blog bekannt gegeben:

Es dauert nicht mehr lang, dann gibt es den Trailer von Rubinrot im Kino....
Um dies gebührend zu feiern, haben wir uns etwas besonderes einfallen lassen: Wir verlosen eines der letzten Exemplare des exklusiven Rubinrot Crew-Pullis (den eigentlich nur Schauspieler und Filmteam bekommen haben). Der Pulli ist schwarz und hat auf dem Rücken das Emblem Loge des Grafen von Saint Germain. Was ihr dafür machen müsst? Ganz einfach: 1) Ins Kino gehen, 2) hoffen, dass der Rubinrot-Trailer läuft (mit dem Kino schimpfen, wenn er nicht läuft :-) 3) genau hingucken und 4) eine  Frage beantworten:

Was sieht man auf dem ersten Filmbild aus Rubinrot, das im Trailer zu sehen ist?

Die Antwort schickt ihr per eMail an pulli@rubinrot-der-film.de

(Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen und so weiter... und Mitarbeiter des Films und so weiter - aber die haben den Pulli ja eh schon :-)

Viel Glück!

P.S. Wir haben aus gewöhnlich gut informierten Kreisen gehört, dass die Chancen den Trailer vor dem Twilight-Film zu sehen ganz gut sind.....

P.P.S.: Nein, es ist nicht das Verleiher-Logo gemeint, sondern das erste Bild. Und natürlich müsst ihr Euren Namen und die Adresse mit in die Mail schreiben, damit der Pulli auch bei Euch ankommen kann!


Jaaa! Das treibt doch gleich nochmal die Ticket-Verkaufszahlen von Breaking Dawn an! Und der startet in genau 11 Tagen. Und man erkennt sofort Gleichgesinnte! Nämlich all diejenigen mit Schreibblock und Stift in den Händen...oh, und an dem Freudenschrei natürlich - noch vor dem eigentlichen Start des Films... XD

Quelle

Samstag, 10. November 2012

Filmausgabe von "Rubinrot"


Kerstin Gier schreibt folgendes:


Nach ausgedehnter Recherche (auf Amazon geguckt) erfahren wir ein bisschen mehr:

Titel: Liebe geht durch alle Zeiten 01. Rubinrot. Filmausgabe: Mit exklusiven Filmfotos, Bonusszene und Grußwort von Kerstin Gier; Gebundene Ausgabe; 384 Seiten

Preis: 17,99 €


Und jabb...


...definitiv noch kein Titelbild in Sicht. ^^
Wahrscheinlich ist mit dem Filmplakat zu rechnen...? Hm...ob in diesem Buch wohl bisher unveröffentlichtes (Bild-)Material zu sehen sein wird? Und was hat es mit der Bonusszene auf sich?

Wenn ihr mich nun entschuldigen würdet? Ich muss nach Geld in der Sofaritze suchen...*Kopflampe aufsetz*

Quellen: FB; Amazon

*** UPDATE ***
Laut Weltbild erscheint das Buch am 15. November, hat (widersprüchlich zu den Amazon-Angaben) 352 Seiten, 32 farbige Abbildungen, mit Schwarz-Weiß-Abbildungen. Gut zu wissen, dass solche Angaben so zuverlässig sind! Zissss...
 Danke für den Hinweis!
Quelle

Mittwoch, 7. November 2012

Ruby Red in Russland

Auch in Russland wird man Rubinrot - der Film schauen können! Folgendes wurde auf Variety bekanntgegeben:

TM sells 'Ruby Red' to Russia
Carmen Films gets rights to time travel pic
By Dave McNary


TM International has sold the Russian rights to time travel movie "Ruby Red" to Carmen Films.

It's the first all-right deal for "Ruby Red," which is in post-production and will be released in Germany on March by Telemunchen's theatrical distribution arm Concorde Filmverleih.

Based on Kerstin Gier's novel, the movie is adapted by Katharina Schöde and Felix Fuchssteiner (who also directs). Maria Ehrich and Jannis Niewohner star along wtih Kostja Ullmann, Josefine Preuss, Veronica Ferres, Katharina Thalbach and Axel Milberg.

Story is centered on a London teen who becomes a pawn in a sinister conspiracy when she realizes that she can time-travel.


Ein weiterer Punkt, der auf der Wie-erlangt-Rubinrot-die-Weltherrschaft-Liste abgehakt werden kann. Nächster, bitte! :)

Quelle

Filmplakat, Mail-Stau und 1 Millionen Besucher!


First things first: Auf Mädchen.de erschienen ist nun das Filmplakat mit - ich wiederhole - mit Menschen darauf! 
Bääääm!

An dieser Stelle würde ich sehr gerne anmerken, wie erfrischend es doch ist, wenn einem die abgebildeten Personen nicht mit zugekniffenen Augen (weil besonders attraktiv) und/oder offenstehendem Mund (weil immernoch attraktiv) entgegenstarren. *hust* Twilight *hust*

Wie gefällt euch das Plakat? Vielen Dank für eure Hinweise! 


***
Mailstau: Viele von euch müssen schon seit einiger Zeit auf Antworten eurer Mails warten. Leider sind derzeit nur 50% von uns aktiv und das Nicht-Internet-Leben fordert seinen Zoll. Wir bitten euch daher um etwas Geduld und hoffen, eure Mails so schnell wie nur möglich beantworten zu können.

***
Über 1 Millionen Besucher! Danke!!! Das wird mit Stil gefeiert! ^^

Dienstag, 23. Oktober 2012

Schmankerl - eine Antwort!


Heute auf dem Film-Blog veröffentlicht wurde die Antwort auf folgende Frage:

„Was ist das eigentlich für ein Song, der im Teaser-Trailer zu hören ist?“

Das ist ein kleiner Vorgeschmack auf die Filmmusik von unserem Komponisten Philipp F. Kölmel. Die Nummer ist dann auch im späteren Film zu hören, an der Stelle, wenn Gwendolyn - aber nee, das seht ihr dann ja bald selbst :-) 

Typisch. Man bekommt eine Antwort und wird gleichzeitig wieder angefixt. Aber zum Glück sind wir ein äh...Tümpel innerer Ruhe und...ja, ich habs mir auch nicht geglaubt... ^^ 

Danke für den Hinweis!

Quelle

Montag, 22. Oktober 2012

Komm auf die dunkle Seite...

...wir haben Kekse.



Mischen completed! Danke an Olaf, Achim, Sebastian, Sebastion und Christof - danke an alle von Metrix in Halle....


Vermutungen loooos! 
Bild 1: Abschlussballdingens mit Sängerin in Tropfsteinhöhle. 
Bild 2: Tante Maddy macht sich über Charlottes Geburtstagstorte her. Gegenvorschläge? ^^

An dieser Stelle auch noch mal von uns ein großes Dankeschön (fürs äh Mischen) an Olaf, Achim, Sebastian, Sebastion und Christof...oh, und alle von Metrix in Halle :P

Sonntag, 21. Oktober 2012

Bilder von 'unten'

Mit dunkler, verschwommener Gestalt öÖ


Flucht durch dunkle Gänge....
 


Ist das vielleicht Gideon/Jannis? Oder hat sich da nur ein Crew-Mitglied aus dem Weinkeller bedient? Kann ich hier mal ein bisschen Licht haben? Ja? So kann man doch nicht arbeiten! ^^

Danke für die Hinweise!


Freitag, 19. Oktober 2012

Für Zuschauer unter 18 Jahren nicht geeignet.

Jetzt wirds creepy...endlich. ^^


 English Interiors...by Matthias Müsse.




Was sagt uns das erste Bild? Liebe Kinder, geht zum Zahnarzt! Die seelische Grausamkeit die euch dort widerfährt ist es auf lange Sicht wert! Oder: Achtung: Siehst du die folgenden Gegenstände in der Bude deines Nachbarn dann LAUF WEG! Oder: Ich brauche dringend Reinigungspersonal.

Die anderen Fotos hätte ich gerne in meinem Kalender 2013. So schön!

Quelle: Der neuöö Blog.

Dienstag, 9. Oktober 2012

Rubinrot-Cover von...?






  Uh uh! Ich weiß es!

 Äh...

Schweden?

Ungarn?

Island?


Hab ich doch gesagt!!  XD


Was haltet ihr von dem Cover?

Quelle: Hiarr

Es grünt so grün...

 
Neues altes grünes Foto.
 
Früher...sahen auch die Farben irgendwie komisch aus. Ziemlich grün, oder?

Ooookay. Bin mir bezüglich des Informationsgehaltes dieses Bildes/des Kommentars zwar noch nicht ganz im klaren, aber schön isses...Öö So grün! ^^

Danke für die Hinweise!


Freitag, 5. Oktober 2012

Setfotos (in zusammen)

Ein weiterer Grund, warum YouTu - äh Videoplattformen so toll sind. Zum Zeitvertreib gibts hier die bisher veröffentlichten Bilder zum Rubinrot-Film von VDPro7 kompakt verpackt (reimt sich *kicher*). Äh jach...guckst du:



Hach...

Danke für den Hinweis :)

Grüße aus Mallorca!


Wir haben Post erhalten, und zwar von diesen beiden Damen:


 Celia & Paula sind beide 12 Jahre alt, leben auf Mallorca und haben uns viele viele schöne Bilder geschickt! Hier eine kleine Auswahl :-P

 Gideon & Gwen
Charlotte & Gwen in Grüüün

Leslie - pretty in pink :)
Gwen komma (,) die elegante
Cynthia in einem Traum von...Kartoffelpüü!
Madame Rossini - Mode in Person


Lucy machts vor ^^
Gwen mit Begleitung XD
Und hier der Modezar schlechthin :)


Wir bedanken uns herzlich bei Celia & Paula für die vielen schönen Bilder! Und schicken viele liebe Grüße aus Deutschland zurück! *wink* :)


Sonntag, 23. September 2012

Soundtrack - Made of


Bilder von den Musikmenschen von den Filmmenschen für die Fan...menschen! - Kompetente Ansage Ende -


Filmmusik
Die Staatskapelle Weimar spielt den Rubinrot-Soundtrack ein. Wirklich toll!


 Philipp F. Kölmel (Filmkomponist), Michael Silberhorn (Tonmeister-Musik), Felix Fuchssteiner (Regisseur), Sebastian Braun (Tonmeister-Technik), Christian Klaus Frank (Dirigent), Ferran Cruixent (Score-Reader)



Das sieht doch vielversprechend aus (schrieb sie, als hätte sie tatsächlich Ahnung davon). Bin aber auch sehr leicht zufriedenzustellen, solange die folgenden Interpreten/"Lieder" nicht auf besagtem Soundtrack vertreten sind: Schnischaschnappi, Crazy Frog, Hansi Hinterseer, Modern Talking...

Danke für die Hinweise!

Donnerstag, 20. September 2012

Weitere Screenshots aus Teaser

Erstellt weil: 

- zu viel zu schnell
- lange darauf gewartet
- zu viel Freizeit
- Fan

(klicken für größer)






















 
*kicher*